Arbeitsrechtliches rund um's Thema Corona

Arbeitsrechtliches rund um's Thema Corona

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

viele Mitarbeitende machen sich derzeit Sorgen, was auf sie in Zusammenhang mit der derzeitigen Situation rund um das „Corona-Virus“ zukommt. Es gibt Fragen zu Freistellungen auf Grund von Schließungen von Einrichtungen. Wie ist das mit Arbeiten im Home-Office? Müssen Mehrarbeitsstunden abgebaut werden oder gibt es Zwangsurlaub, wenn keine Arbeit mehr geleistet werden kann? Ist die Zahlung der Gehälter gesichert oder ist mit Kurzarbeit und entsprechend weniger Nettogehalt zu rechnen?

Einige Antworten und Stellungnahmen rund um dieses Thema, können den nachfolgenden links entnommen werden:

https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/nachrichten/2020/02/2020-02-28_2

20 Arbeitsrechtliche Fragen und Antworten   (aus der Zeitschrift Arbeitsrecht und Kirche)

https://www.baumann-czichon.de/wp-content/uploads/2020/03/Sonderausgabe_f%C3%BCr_Homepage.pdf

Informationen zur Kurzarbeit (aus der Zeitschrift Arbeitsrecht und Kirche)

https://www.baumann-czichon.de/wp-content/uploads/2020/03/Kurzarbeit.pdf

 

An dieser Stelle möchte ich im Namen der Mitarbeitervertretung zudem auch einmal ein großes und herzliches Dankeschön all denen sagen, die dafür sorgen, dass sie beruflich weiterhin für andere sorgen!

Passen Sie alle gut auf sich auf, seien Sie behütet und bleiben Sie gesund.

Michael Benkowitz

Zurück